Fliegentest …

Heute möchte ich Euch einen Facebook Beitrag von Christopher vorstellen. Christopher bekam von mir ein kleines Päckchen mit ein paar Fliegen zum Testen. Nach dem wie es scheint erfolgreichen Test schrieb er folgendes …

Bei Sonnenschein und abnehmendem Wind wagte ich heute Abend den Versuch mit den mir *GESCHENKTEN* Fliegen von Karsten Koch!!!

Mit dem FLASHTAIL WHISTLER sollten es ein paar schöne Barsche werden.
Es kam natürlich wieder ganz anders als geplant.

Die Barsche hatten anscheindend schon Feierabend. Und stattdessen fing ich einen Halbstarken Mini Hecht.

Ich hielt mich an mein Vorhaben die Fliege Heute nicht zu wechseln um mir eine Meinung über das optisch sehr tolle Muster von Karsten machen zu können.
Die Entscheidung stellte sich spätestens nach einem strammen zweiten Hecht als die richtige heraus.

Meter für Meter arbeitete ich mich den Kanal entlang und konnte nach einem bei der Landung verlorenen Zander noch einen Dritten Hecht auf der *Haben Seite* verbuchen.

Das ganze innerhalb von nur Einer guten Stunde.

Egal ob ich nur zu rechten Zeit am richtigen Ort war oder der liebe Gott es heute nur gut mit mir gemeint hat, dies ändert nichts an meiner positiven Meinung zu den Fliegen von Karsten Koch.

Überrascht war ich als ich vor einigen Tagen ein kleines päckchen mit den drei Mustern erhielt.
Noch überraschter war ich über die Qualität der Arbeit.
Und das die Fliege arbeitet hat sie heute ganz klar bewiesen.

Also ran an den Bindestock und befolgt die Bindeanleitungen aus seinem Blog…

Stramme Leinen wünsche ich euch allen.

PS: Karsten ich brauche nen Flashtail Whistler in XXL 😉

Vielen Dank für den geilen Bericht und die Blumen, Christopher!
Zu seinem Facebook Profil geht es hier lang …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.