Step by Step – Flashtail Whistler

Die nächsten Blogbeiträge möchte ich meinen Lieblings-Streamern widmen. Mit allen vorgestellten Mustern habe ich gute Erfolge erzielen können. Anfangen möchte ich heute mit dem „Flashtail Whistler,” mit ihm habe ich meinen ersten Hecht mit der Fliegenrute gefangen. Kein Monster, aber mit 72 cm auch kein ganz Kleiner ;).

Flashtail Whistler Teaser

Material:
Haken: VMC Salmon Siwash #1, Gamakatsu F314 oder TMC 8089
Körper: Uni Flat Braid
Schwanz: Bucktail
Hechel: Streamer Hechel
Glitzereffekt: Flashabou oder Lazer Flash
Augen: Kugelkette

Haken einspannen und Grundwicklung anlegen.

Kugelketten einbinden und mit 8er-Wicklungen festbinden, zusätzlich mit Bindelack sichern.

Weißes Bucktail einbinden.

Glitzermaterial einbinden (weniger ist mehr ;))

Rotes Bucktail einbinden, darauf achten, dass zusammen mit dem weißen Bucktail ein gleichmäßiger (ebener) Körper entsteht.

Flat Braid einbinden, nach vorne winden und abbinden. Braid lackieren um es besser vor den Hechtzähnen zu schützen.

Auf beiden Seiten parallel zum Hakenschenkel die Grizzly-Hecheln einbinden.

Rote Streamerhechel hinter den Augen einbinden.

Drei- bis viermal um den Hakenschenkel legen und dann einbinden. Mit dem Kopfknoten abschließen, Kopf mit Lack sichern – Fertig.

2 Antworten auf „Step by Step – Flashtail Whistler“

  1. Very nice Hecht fly Karsten….!! I’ve been either in the woods or on the water for 68 years. Been tying off and on for all that time. Currently live in Wisconsin, U.S. Fortunately I became a S.O.B. ( a Son of Bavaria) in 1967 when I married a lovely Muenchner so I have a definite soft spot for the Fatherland. I love the Isar and my German Fishing companion lives in Rammersdorf and we fish Canada and US waters also. I will be tying a few Whistlers and let you know how I do—-Again, nice looking Fly AND website.

  2. Hello William,
    thanks for your comment and your kind words, I’ve been very happy about it!
    At the Isar I was not yet for fishing unfortunately, maybe it’ll work sometime.
    I’m looking forward to hearing from you and wish you good luck with the Flashtail Whistler.
    Best regards

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.